Formen Regeln
 
Regelwerk für Ju- Jitsu Technik Turnier
 
Die Form soll sauber und gekonnt von 2 Personen ( ab gelben Budo- Gürtel ) mit oder ohne Musik in der vorgeschriebenen Zeit, mit den vorgeschriebenen Ju- Jitsu Techniken gezeigt werden. Nicht gezeigte Pflichttechniken werden nicht gewertet. Die Reihenfolge und wer welche Techniken zeigt spielt keine Rolle. Die Reihenfolge und wer welche Pflichttechniken zeigt , spielt keine Rolle. Der Anfang und das Ende der Form wird durch ein akustisches Signal angezeigt.

Bewertet werden die Sportler von mindestens 2 Dan- Trägern, höchstens 5 Dan-Trägern mit Preisrichter- Lizenz. Die Form muss vom Sportler im Budo Gi mit der höchsten persönlichen Budo Graduierung ( Gürtel ) gezeigt werden Waffenlos oder mit Hilfsmittel Pratze, Tasche, Stuhl, Schirm usw. oder mit Waffen aus dem alltäglichen Gebrauch. Erlaubt sind Waffen wie Messer ( Holz oder Gummi ) Handfeuerwaffen
( Nachbildung ). Nicht erlaubt sind alle Budo Waffen wie z.B. Stöcke, Schwerter, Tonfas, Nunchaku oder Sichel. Im Zweifelsfalle entscheidet das Wertungskomitee. Die einzelnen Wertungen der Jury werden zum Totalpunktestand addiert und können nicht angefochten werden. Im Zweifelsfalle entscheidet der/ die Turnierleitung.

Mehrfachmeldungen sind nicht möglich.
Altersklassen Senior ab 18 Jahre / A 14 bis 17 Jahre / B 11 bis 13 Jahre
Formenzeit 90 bis 120 Sekunden ( Vom Angrüßen bis zum Abgrüßen ) Pflichttechniken:
2.Rollen 2 Blocks 2 Hebel 2 Schläge oder Stöße mit Ellenbogen Hand oder Faust
2.Stürze 2 Tritte 2. Würfe

Altersklassen D 5 bis 7 Jahre C 8 Jahre bis 10 Jahre
Formenzeit 60 bis 90 Sekunden ( Vom Angrüßen bis zum Abgrüßen ) Pflichttechniken
1. Rolle 1 Block 1 Hebel 1 Schläge oder Stöße mit Ellenbogen Hand oder Faust
1 Sturz 1 Tritt 1. Wurf